Von deiner Persönlichkeit zur authentischen Marke die berührt, begeistert und bewegt definitiv grenzgenial würde ich sagen.

Endlich authentisch sichtbar. Denn was gibt’s Besseres als einfach auf deine Art und Weise von dir zu überzeugen und klar, das ganz ohne deinen Kunden 24/7 hinterherzulaufen oder 1.000 Instastories zu machen, wo du dein sooo perfektes Leben zeigst.
Bist das wirklich du?
Ich kann’s nur von mir sagen und neee ich bin das fix nicht.

VLT. KOMMT DIR DAS BEKANNT VOR:

– Du scrollst durch Instagram und findest einen Account, der Dich total vom Hocker haut.
– Das Design einfach grenzgenial es trifft genau Deinen Geschmack
– emotional trifft es ein Thema, das Dir gerade Kopfschmerzen bereitet
– sowieso findest Du die Person dahinter ab dem 1. Moment zieeeemlich sympathisch.

So schnell geht’s und Du bist „gefangen“ du siehst Dir die 1. Beiträge an visuell und dann inhaltlich. Klickst in der BIO auf die Website und Du kommst vom stauen nicht mehr raus. Du möchtest am liebsten alles aufsaugen und bist hin und weg… Yes genau so läuft Personal Branding. 🙂

Auf gut Deutsch erklärt:
Personal Branding ist alles, was man von dir sehen und fühlen kann, und zwar überall.
Und das kann man definitiv steuern. Hell Yesss.

GENAU DA KOMME ICH INS SPIEL

Denn all das ist auch für dich und dein Herzensbusiness möglich.

Der 1. Eindruck ist immer visuell. Und dafür hast du nur einen Augenblick Zeit, denn heutzutage ist schneller weitergesollt wie du „ChesteristeinsüßerBeagle“ sagen kannst. :’)

 

Meine Expertise liegt darin, einen Markenauftritt zu gestalten, der genau diesen Effekt bei deinen Lieblingskunden erzeugt. Das mache ich durch die Kombi: Markenstrategie & Design.
Mit starkem Fokus auf ein ganzheitliches Branding -> Kreation von innen nach außen.

Einen Markenauftritt, der nicht beim 1. Eindruck aufhört, sondern ein Markenauftritt, von dem man einfach nicht genug haben kann. = mega Markenerlebnis.

 

Ein Markenauftritt, der „irgendwelche Fremden zu Superfans macht“, die gerne von dir kaufen, und zwar genau wegen dir und deiner Persönlichkeit und die auch zahlen, was du wert bist.

 

Diese „irgendwelchen Leute“ sind auf einer Wellenlänge mit dir und persönlich versteht ihr euch wie, wenn ihr euch schon ewig kennen würdet.

Ach genau so fühlt sich mein grenzgenialer Markenauftritt an, der mir selbst so richtig Freude macht, ich mich gerne auf meine Art & Weise zeige, meine Kunden mich und mein Angebot lieben:

Das fällt definitiv unter grenzgenial oder doch Zeitverschwendung?

MEINE TIPPS FÜR (D)EINEN EINZIGARTIGEN MARKENAUFTRITT:

01 | Am aller allerwichtigsten schau nicht nach Links und rechts, diesen Fehler habe ich gemacht ich habe immer nur den andere zugeschaut und dachte immer so „oida geil“ ouuu ja wie du dir vorstellen kannst, damit habe ich viel vieeeel Zeit verbracht. Schauen, ist ja voll okay, aber nicht übertreiben.

02 | du stehst noch komplett am Anfang, dann probier einfach mal aus ohne viel nachzudenken, ja wirklich ich überdenke auch Dinge 1.000 Mal und würde es so perfekt haben wollen. Aber wenn ich es nicht ausprobiere und über meinen eigenen Schatten springe, wird’s nie weiter gehen.

03 | Klar, mach dir auf jeden Fall Gedanken über:
– dein Alleinstellungsmerkmal
– wie willst du emotional wahrgenommen werden
– wer sind deine Lieblingsmenschen, mit denen du soo gerne arbeiten würdest.

Dann hast du Klarheit über dich, diese Klarheit übersetzt du in einen Minimarkenauftritt, der besteht auf 2-3 Farben und Schriften, die du überall verwendest und aus einer einheitlichen Bildsprache.

Denn diese Klarheit gibt dir die Sicherheit zu wissen, wer du bist und für was du steht.

Diese Sicherheit brauchst du, damit du dich in die sICHtbarkeit traust. Und wie gesagt, das musst du nicht auf die „Influencer-Weise“ machen. Sondern so und wie du es für richtig hält.
Horche auf dein Bauchgefühl, das kennt die Antwort nämlich schon.

Jetzt habe ich vorher geschrieben, wie wichtig nicht ein einzigartiger Markenauftritt ist. Verdammt wichtig, aber er soll zu dir und deiner Persönlichkeit passen.

Wenn du schon aus der „Ausprobierphase“ heraußen bist, dein Angebot getestet hast, deine Kunden es lieben und du es auch liebst, dein Business schon ganz gut läuft und du jetzt gerne ein professionelles einzigartiges Design hättest, das dich widerspiegelt, dann investiere in ein richtig grenzgeniales Branding.

 

Ich hoffe, ich konnte dich dazu inspirieren, dein Personal Brand jetzt anzupacken.
Wenn du Fragen hast oder das ganze mit mir umsetzen möchtest, melde dich einfach bei mir 🙂

 

Du kannst auch gerne mein QUIZ ausprobieren und schauen ob du aus deinem Markenauftritt rausgewachsen bist oder noch nicht. Aber vermutlich hast du das eh im Gespür.

Weil ich weiß, dass ich das QUIZ trotzdem machen würde an deiner Stelle hier der Link: